Sotai

Sotai ist eine japanische Heilgymnastik. Sie integriert die Bewegung des Körpers und die Atmung. Sie wirkt gesundheitsfördernd und findet Anwendung als unterstützende Maßnahme bei der Behandlung von Erkrankungen. Die Übungen sind einfach und angenehm. Es macht keine Schwierigkeiten sie durchzuführen und verursachen keine Schmerzen. Beim Sotai geht es um Selbstwahrnehmung. Man könnte die Übungen mit Dehnungsübungen und Yoga vergleichen, denn die Bewegungen werden so langsam und unter leichtem Gegendruck des Therapeuten durchgeführt. Der Gegendruck wird bis an den Punkt gebracht, der für den Patienten angenehm ist. Diese Spannung hält der Patient ungefähr fünf Sekunden und lockert sie dann beim Ausatmen ruckhaftig.
Sotai stellt eine Hilfe beim Heilungsprozess dar.

Newsletter

 
 
 
 

Kostenloser Newsletter

Tragen Sie einfach Ihren Namen und eMail-Adresse ein hier ein!

Top Updates

  • Evento-Sauna
    Wie der Name es andeutet, kann diese Sauna-Variante ein Event sein. Dort herrscht ein Klima, das sehr trocken ist. Die Temperatur liegt bei 95°C. Doc...
  • Jentschura-Kur
    Die Jentschura-Kur ist eine Kur, die sich auf die Wiederherstellung des Säure-Base-Gleichgewichts konzentriert. Durch die Ernährung können sich Säure...
  • Infrarot-Sauna
    Die Infrarot-Sauna kombiniert die Sauna und eine Infrarot Wärmebestrahlung. Die Temperatur ist in dieser Sauna mit etwa 50°C etwas milder, dafür ents...
  • Helarium
    Das Helarium ist eine Saunavariante, die die Licht- und Farbtherapie integriert. Dabei nutzt man die Wirkungen der Farben, die sie auf die menschlich...
  • Kerzen-Sauna
    Wer auch beim Saunieren nicht auf Romantik verzichten möchte, dem sei die Kerzen-Sauna empfohlen. Durch spezielle Kerzen, die in den Wandnischen der...