Onsen

Onsen wird in Japan ein öffentliches Bad genannt, welches von einer heißen Quelle gespeist wird. Die Quelle hat einen hohen Anteil an Mineralien und wirkt sehr gesundheitsfördernd.
Das Onsen-Bad spielt in der japanischen Kultur eine große Rolle, so zum Beispiel zum Entspannen nach der Arbeit. Aus diesem Grund gibt es einen Verhaltenscodex, der eingehalten werden sollte. Dazu gehört das gründliche Reinigen des Körpers vor dem Bad.
Wie auch andere Bäder hat das Onsen-Bad eine positive Wirkung auf das persönliche Wohlempfinden. Es löst Verspannungen in der Muskulatur und wirkt durchblutungsfördernd. Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder mit Infektionskrankheiten sollten vorsichtig sein und vorher mit ihrem Arzt sprechen.

Newsletter

 
 
 
 

Kostenloser Newsletter

Tragen Sie einfach Ihren Namen und eMail-Adresse ein hier ein!

Top Updates

  • Evento-Sauna
    Wie der Name es andeutet, kann diese Sauna-Variante ein Event sein. Dort herrscht ein Klima, das sehr trocken ist. Die Temperatur liegt bei 95°C. Doc...
  • Jentschura-Kur
    Die Jentschura-Kur ist eine Kur, die sich auf die Wiederherstellung des Säure-Base-Gleichgewichts konzentriert. Durch die Ernährung können sich Säure...
  • Infrarot-Sauna
    Die Infrarot-Sauna kombiniert die Sauna und eine Infrarot Wärmebestrahlung. Die Temperatur ist in dieser Sauna mit etwa 50°C etwas milder, dafür ents...
  • Helarium
    Das Helarium ist eine Saunavariante, die die Licht- und Farbtherapie integriert. Dabei nutzt man die Wirkungen der Farben, die sie auf die menschlich...
  • Kerzen-Sauna
    Wer auch beim Saunieren nicht auf Romantik verzichten möchte, dem sei die Kerzen-Sauna empfohlen. Durch spezielle Kerzen, die in den Wandnischen der...